Gruppen-Einteilung 2017


Tageseinteilung der Rassen für 2018 folgt im Februar 2018


Samstag, 11.03.2017
Gruppen 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10

Sonntag, 12.03.2017
Gruppen 1, 2, 3

Gruppen-Einteilung
Gruppe 1: Hüte- und Treibhunde
Gruppe 2: Pinscher, Schnauzer, Molosser, Berghunde, Schweizer Sennenhunde
Gruppe 3: Terrier
Gruppe 4: Teckel
Gruppe 5: Nordische Schlitten-, Jagd-, Wach-, und Hütehunde, europäische und  
                asiatische Spitze, Urtyp
Gruppe 6: Lauf- und Schweißhunde
Gruppe 7: Vorstehhunde (Kontinentale-, Britische- und Irische)
Gruppe 8: Apportier-, Stöber- und Wasserhunde
Gruppe 9: Gesellschafts- und Begleithunde
Gruppe 10: Windhunde



Besucher Informationen



Öffnungszeiten:
09:00 - 17:30 Uhr

Vorverkaufspreise:

1 Tag Erwachsene 6,00 EUR
2 Tage Erwachsene 10,00 EUR
1 Tag Ermäßigt* 4,00 EUR
2 Tage Ermäßigt* 6,00 EUR
Familien-Ticket** 15,00 EUR
Hund 3,00 EUR

 

Tageskassenpreise:

1 Tag Erwachsene 7,00 EUR
2 Tage Erwachsene 11,00 EUR
1 Tag Ermäßigt* 5,00 EUR
2 Tage Ermäßigt* 7,00 EUR
Familien-Ticket** 17,00 EUR
1 Tag Hund 2,00 EUR
2 Tage Hund 4,00 EUR
Katalog 5,00 EUR

 

* Kinder zwischen 6-17 Jahre, Personen mit Behinderung, Rentner, Studenten gegen Vorlage eines gültigen Ausweises.

** inkl. Hund

Eintritt nur mit gültigen Impfpass


Tickets hier



Wichtiger Hinweis:

Besucher-Katzen sind bei beiden Ausstellungen nicht erlaubt.

Gastmesse

Veranstalter:
Landesverband für Hundewesen
Robert-Koch-Str. 23
71665 Vaihingen/Enz
http://vdh-bw.de


Der VDH


Der VDH ist die führende Interessenvertretung aller Hundehalter in Deutschland – die erste Adresse rund um das Leben mit Hund, den Hundesport und die Hundezucht.

Mit seinen Wurzeln im Jahre 1906, repräsentiert der VDH heute mehr als 650.000 Mitglieder. Der VDH ist die Dachorganisation von bundesweit rund 175 Mitgliedsorganisationen. Über 250 verschiedene Hunderassen werden in den Zuchtvereinen des VDH betreut und unter strengen Kontrollen gezüchtet.



Kompetenz

Wir im VDH verstehen etwas von Hunden.

Unser Handeln ist geprägt von unserem Anspruch, in den Mitgliedsverbänden und -vereinen Leistungen von einheitlich hoher Qualität zu erbringen – nicht nur für den Hund, sondern auch für die Menschen, denen Hunde am Herzen liegen.

Über Länder- und Organisationsgrenzen hinweg tragen wir aktiv zur internationalen Verständigung in der Kynologie bei.

Dabei verbinden wir unsere Erfahrung aus der täglichen Praxis mit den Erkenntnissen von Wissenschaft und Forschung. Wir tun dies zum Wohle der Haltung, Erziehung, Ausbildung und Zucht von Hunden.



Passion

Wir im VDH verfolgen unser Engagement für den Hund mit Passion, Kennerschaft und hohem persönlichen Einsatz.

Für uns steht der Hund für gesunde Natur und lebendige Kultur, für Lebensqualität und für eine uralte und wahre Partnerschaft.

Deshalb sagen wir: »Wir gehören zusammen.« Hunde sind uns Gefährten, die in der Haus- und Familiengemeinschaft Freude geben und in allen Formen ihres Einsatzes wertvolle Dienste leisten für die Gesellschaft.

Hundehaltung verlangt von uns Wissen, Gespür und Fürsorge. Besondere Anforderungen stellen Zucht, Ausbildung und Sport.



Offenheit

Wir im VDH schaffen mit unseren Mitgliedsverbänden und -vereinen vielfältige Möglichkeiten, die Liebe zu Hunden in einer von Offenheit geprägten Gemeinschaft Gleichgesinnter zu erleben.

Wir verpflichten uns zur Kollegialität und pflegen den fairen Dialog in allen kynologischen Fragen. Wir setzen auf gesunden Wettbewerb im Hundesport, in der Hundezucht und im Ausstellungswesen.

Wir fördern Talente in allen Bereichen des Hundewesens. Wir betrachten es als wichtige Aufgabe, alle Hundefreunde für den VDH zu gewinnen, die sich seinen Zielen anschließen und sich seine hohen kynologischen Qualitätsstandards zu eigen machen.



Tradition

Wir im VDH stehen mit unseren Mitgliedsverbänden und -vereinen für die lange Geschichte des Lebens mit Hunden in Deutschland.

Hierin liegt unsere Verantwortung, die Mensch- Hund-Beziehung zum Wohle der Gesellschaft stets von Neuem zu fördern. 1906 wurde die Grundlage dafür gelegt, dass wir heute die führende kynologische Institution in Deutschland darstellen.

Die Förderung, erfolgreiche Zucht und weltweite Verbreitung unserer vielfältigen deutschen Hunderassen sind uns bleibende Verpflichtung.

Gebrauchshundearbeit und das Wohl des Jagdgebrauchshundwesens in Deutschland sind uns besondere Anliegen. Das Vertrauen in die Qualität unserer kynologischen Beratung zu stärken, verstehen wir als immer wieder neue Herausforderung.


Hunde herzlich Willkommen

Informationen zu Impfschutz und Leinenpflicht :

Impfschutz

Alle Hunde benötigen beim Einlass einen Impfausweis mit gültiger Tollwut-Schutzimpfung!

Alle Hunde, die zur Veranstaltung gebracht werden, müssen unter wirksamem Impfschutz stehen, d.h. sie müssen nachweislich mindestens 21 Tage vor der Veranstaltung gegen Tollwut geimpft sein.

Leinenschutz

Bitte führen Sie Ihren Hund aus Rücksicht gegenüber Ausstellern und Besuchern auf der Messe an der Leine.


Subinhalte

  • Kurzinfo

    Landesverband für Hundewesen

    Nächster Termin
    10.03. - 11.03.2018
    Messegelände

    Öffnungszeiten
    täglich 09:00 - 17:30 Uhr

  • Eintrittspreise

    Vorverkaufspreise:

    1 Tag Erwachsene 6,00 EUR
    2 Tage Erwachsene 10,00 EUR
    1 Tag Ermäßigt* 4,00 EUR
    2 Tage Ermäßigt* 6,00 EUR
    Familien-Ticket** 15,00 EUR
    Hund 3,00 EUR

     

    Tageskassenpreise:

    1 Tag Erwachsene 7,00 EUR
    2 Tage Erwachsene 11,00 EUR
    1 Tag Ermäßigt* 5,00 EUR
    2 Tage Ermäßigt* 7,00 EUR
    Familien-Ticket** 17,00 EUR
    1 Tag Hund 2,00 EUR
    2 Tage Hund 4,00 EUR
    Katalog 5,00 EUR

     

    * Kinder zwischen 6-17 Jahre, Personen mit Behinderung, Rentner, Studenten gegen Vorlage eines gültigen Ausweises.

    ** inkl. Hund

    Eintritt nur mit gültigen Impfpass


    Tickets hier




    Wichtiger Hinweis:

    Besucher-Katzen sind bei beiden Ausstellungen nicht erlaubt.



  • Ansprechpartner

    Landesverband Baden-Württemberg
    für Hundewesen e.V.
    Online Anmeldungen unter:
    www.vdh.de

    Oder direkt über:
    Sylvia Bort
    Gutachstr. 19
    71069 Sindelfingen
    Tel.: 0 70 31/26 72 33
    Fax.: 0 70 31/26 64 86
    Mail: landesverband@web.de
    Internet: www.vdh-bw.de




    Zentrale Messe Offenburg
    info@messe-offenburg.de
    +49 (0)781 9226-91


    Tanja Weiß
    Hotelreservierungen
    weiss@messe-offenburg.de
    +49 (0)781 9226-41