Messe Offenburg-Ortenau GmbH

 

Wir freuen uns, dass Sie als Pressevertreter das Angebot der Messe Offenburg-Ortenau GmbH nutzen. Die Texte und Bildmaterialien der Homepage können Sie gerne für die redaktionelle Berichterstattung verwenden.





07.02.2017

Ideen und Tipps fürs Eigenheim

thumb_500_400_BWG_2537_[3772].jpg

BAUEN WOHNEN Garten ist eine Erlebnismesse mit viel Information und Fachwissen

Offenburg. Impulse, neue Ideen, viel Information rund um die Themen Modernisieren, Bauen, Wohnraumgestaltung und Gartenplanung erwarten die Besucher der Messe BAUEN WOHNEN Garten vom 17. bis 19. März 2017 auf dem Offenburger Messegelände. Gleich zu Beginn der Messe findet am Freitag wieder das Fachforum „Energieeffizientes Bauen und Sanieren“ statt.

Die BAUEN WOHNEN Garten hat sich zu einem Treffpunkt für individuelle Beratung rund um die Gestaltung der eigenen vier Wände entwickelt. Die Besucher suchen hier vor allem die Fachkompetenz der Anbieter. Diese wird erstmals auch durch zahlreiche Vorführungen aus der Baupraxis ergänzt, so dass direkt vor Ort mit erlebt werden kann wie eine Dachsanierung ausgeführt wird oder wie Sonnenstrom mit Batteriespeichern optimal genutzt werden kann. Auch der fachgerechte und einbruchsichere Einbau von Fenstern wird vorgeführt. Viel Informationen und praktisches Wissen gibt es zu den Themen Fassadengestaltung mit Wärmedämmverbundsystemen, zu Wärmeverteilsystemen mit erneuerbaren Energien und zu Wärmepumpen. Der Weg zum Wunschbad wird aufgezeigt und das Ortenauer Baunetzwerk gibt Tipps, wie Bauherren an staatliche Fördermittel für Gebäudesanierung und Heizungserneuerung kommen. Eingebettet in die Messe findet am Sonntag, 19. März um 14 Uhr wieder der Faktencheck statt, dieses Mal zum Thema „Wärmedämmung – Hässlich, teuer und brandgefährlich?“ Podiumsgäste sind Peter Schwinn, Kommandant der Offenburger Feuerwehr, Udo Hitzke, Obermeister der Maler- und Lackiererinnung, Architekt Bruno Joos und Energieberater Christian Dunker. Die Klimaschutzmanagerin der Stadt Offenburg, Bernadette Kurte wird die Diskussion moderieren.

Die Messe lädt aber auch zum Ideensammeln ein. Entlang der Designallee finden sich Anregungen für die eigene Einrichtung. Es wird gezeigt, wie man stilvolle Akzente im eigenen Wohnbereich setzen kann. Möbel und Leuchten sind hier besonders in Szene gesetzt und geben Impulse für den eigenen Wohnkomfort.

Möglichkeiten zur Gartengestaltung zeigen Garten-, Landschaftsbaubetriebe. Der Garten als persönlicher Freiraum ist auch „eine Erweiterung des Wohnzimmers ins Freie“. Die Experten zeigen vielfältige Kombinationen in der Hausgartenplanung. Immer bedeutungsvoller ist das Thema Wellness im eigenen Garten. Der Pool mit Schwimmbadüberdachung verlängert die Badesaison und bietet einen großen Mehrwert. Wissen zu Gehölzen, deren Pflanzung, Pflege und Schneiden wird ebenso gezeigt wie Details zu Orchideen und Rosenkunde. Die BAUEN WOHNEN Garten ist eine Messe für die Sinne. Die ansprechende Gestaltung, die hochwertige Atmosphäre und die zahlreichen Accessoires machen den Rundgang zu einem besonderen Erlebnis.

Fachforum für Experten

Für Experten bietet das Fachforum am Freitag ausgewählte Fakten. Zusammen mit dem Ortenauer Baunetzwerk und in Kooperation mit der Architektenkammer Baden-Württemberg, der Ingenieurkammer Baden-Württemberg, der Interessen-Gemeinschaft Greentec, der Kreishandwerkerschaft Ortenau und dem Deutschen Energieberater-Netzwerk werden in Vorträgen Infos zu Wohnraumlüftung, KfW-Wärmebrückenbewertung und Wärmedämmung gegeben. Anschließend finden Workshops zu diesen Themen statt. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Eine Anmeldung ist erforderlich unter E-Mail: dunker@ortenauer-energieagentur.de oder sutter@messe-offenburg.de. Die Architekten- und Ingenieurkammer erkennen das Fachforum als Fortbildung an. Es können also wichtige Fortbildungspunkte gesammelt werden, die nachzuweisen sind, wenn Fachleute Förderanträge bei der Kfw stellen wollen.

Mehr Informationen erhalten Sie unter www.bauenwohnengarten.de. Eintrittskarten erhalten Sie im Vorfeld unter www.reservix.de und an allen bekannten Vorverkaufsstellen. Für Fragen steht Ihnen das Team der BAUEN WOHNEN Garten unter +49 (0)781 9226-0 oder info@messe-offenburg.de zur Verfügung.

Subinhalte