Messe Offenburg-Ortenau GmbH

 

Wir freuen uns, dass Sie als Pressevertreter das Angebot der Messe Offenburg-Ortenau GmbH nutzen. Die Texte und Bildmaterialien der Homepage können Sie gerne für die redaktionelle Berichterstattung verwenden.





06.05.2018

Badens einzigartige Genussvielfalt

thumb_100_500_thumb_100_500_thumb_100_500_BWM_logo_web_4242_4866_5152_[5195].jpg

Winzer und Brenner zeigten ihre Neuheiten und Spezialitäten auf der Badischen Weinmesse mit Baden Sprits

Offenburg. Von der Sonne verwöhnt stand am Wochenende der Genuss auf der Badischen Weinmesse mit Baden Spirits im Fokus. Insgesamt 5.621 Besucher nutzten die Messe, um sich über 1.000 Weine, Sekte und Spirituosen sowie Kulinarik zu informieren und einzukaufen.

Zum zehnten Mal präsentierte sich mit Luxemburg eine Gastregion auf der Messe. Das kleine, aber feine Weinland mit seinen spektakulären Weinbergen oberhalb der Mosel ist bekannt für seine Weißweine und die preisgekrönten Crémants. Das breite Rebsortenspektrum, welches sich zu 90 Prozent auf Weißweinrebsorten wie beispielsweise Riesling, Auxerrois und Pinot Gris verteilt, macht aus Luxemburg ein authentisches und qualitätsbewusstes Weißweingebiet. Und dieses Gebiet liebt es prickelnd. Die Luxemburger Mosel war das erste nicht-französische Weinbaugebiet, dem die Bezeichnung „Crémant“ für seinen Schaumwein erlaubt wurde. Dies gelang Luxemburg nur unter Nachweis von strengen Qualitätsauflagen, welche für alle Hersteller von Crémant gelten, wie etwa die selektive Handlese und die traditionelle Flaschengärung.

Gerade der direkte Vergleich mit der Gastregion erzeugt einen ganz besonderen Spannungsbogen. So wurden auch zwei Seminare der Sommelière Natalie Lumpp sowie des Geschäftsführers des Badischen Weinbauverbandes Peter Wohlfarth durchgeführt, die den Besuchern konkrete Einblicke und Vergleiche in die Gaumenfreuden der Gastregion boten.

Besucherwein der Badischen Weinmesse
Tradition hat bei der Badischen Weinmesse auch die Wahl des Besucherweins. Angestellte  Sauvignon Blanc trocken wurden dazu von den Besuchern im Rahmen einer Blindverkostung bewertet. Den ersten Platz erreichte mit seinem Sauvignon blanc trocken das Weingut-Weinhaus Bimmerle. Den zweiten Platz belegte die Durbacher Winzergenossenschaft mit ihrem Sauvignon blanc QbA trocken, gefolgt vom Pfaffenweiler Weinhaus mit dem Sancta Clara Sauvignon Blanc.

Die nächste Badische Weinmesse mit Baden Spirits findet am 4. + 5. Mai 2019 wieder bei der Messe Offenburg statt. Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie unter www.badische-weinmesse.de sowie www.baden-spirits.de.

Für Fragen und Anregungen steht Ihnen das Team der Messe Offenburg gerne unter +49 (0)781 9226-0 oder info@messe-offenburg.de zur Verfügung.

Subinhalte