Jugendsinfonieorchester Offenburg

Amy_Huber_Foto_Armin_Krueger


Nach einer einwöchigen Arbeitsphase im August mit 3 Konzerten in Italien präsentiert das Jugendsinfonieorchester Offenburg unter der Leitung von Rolf Schilli erstmalig in der Oberrheinhalle ein abwechslungsreiches sinfonisches Programm.

Zu hören sind unter anderem das Doppelkonzert von Johann Sebastian Bach für 2 Violinen, von Antonio Vivaldi aus den „Vier Jahreszeiten“ der „Frühling“ und Ancient Aires and Dances von Ottorino Respighi. Des weiteren Werke von Telemann, Graupner, Fuchs und Ford.

Als Solisten stellen sich Franziska Lichtenauer, Anna-Kristina Keppler, Amy Huber (Violinen), sowie Noel Treffinger und Annalena Litterst (Klarinetten) vor.


Eintrittspreise:

Erwachsene Verkaufspreis 15 EUR

Schüler 5 EUR

Schüler der Musikschule, nur bei Kartenerwerb bei der Musikschule, kostenlos.


Der Vorverkauf startet in Kürze!

Veranstalter:
Musikschule Offenburg/Ortenau gGmbH
Weingartenstraße 34b; 77654 Offenburg
Tel.: 0781 93640
www.musikschule-offenburg.de



Veranstaltungsort:
Oberrheinhalle, Messeplatz
Termin:
17.09.2017, 19:00 Uhr

Subinhalte