28.11.2020 Seite drucken

Presse

Messe Offenburg-Ortenau GmbH
Schutterwälder Strasse 3
D-77656 Offenburg
0781 / 9226-0
0781 / 9226-77
info@messeoffenburg.de

Sprung-Park > Presse

Pressemitteilungen

21.10.2020

Kontrollierter Saisonstart in der Freizeit-Arena Offenburg

Offenburg. Am 24. Oktober startet die Saison in der Freizeit-Arena Offenburg. „In diesem Jahr werden wir einen veränderten Betrieb erleben. Durch unsere neuen Regeln und die ausschließlich frischluftgeführte Lüftung, können wir den Besuchern ein wenig Normalität in einer nicht ganz normalen Zeit bieten“, erläutert Projektleiter Sven Spies. 1.800 qm Eislauffläche laden zum sportlichen Vergnügen mit Abstand ein.

Was ändert sich beim Eislaufen

  1. Jeder Besucher reserviert sein Ticket online unter www.freizeitarena-offenburg.de. Bei der Reservierung werden die Kontaktdaten angegeben. Die Zahlung erfolgt vor Ort, nach Vorlage der Reservierungsbestätigung.

  2. In dieser Saison sind Besuchszeitfenster eingeführt worden. Bei der Reservierung kann der Besucher sich seinen   Wunschtermin sichern. Nachdem das Zeitfenster abgelaufen ist, verlassen die Besucher die Halle, das Eis wird neu aufbereitet sowie die verschiedenen Oberflächen für die nächsten Besucher desinfiziert.

  3. Der Zutritt zur Eislaufhalle ist limitiert. Maximal dürfen 100 Reservierungen erfolgen, so dass jedem Besucher ausreichend  Platz und damit einhergehender Abstand zur Verfügung steht.

  4. Es besteht Mund-Nasenbedeckungs-Pflicht, auch auf der Eisfläche.

  5. Die Schlittschuhe werden nach jedem Gebrauch mit einem Desinfektionsgerät gereinigt.

  6. Im Bistro wurde ein Einbahnstraßensystem aufgebaut. Zudem gibt es einen überdachten sowie beheizten Außenbereich für die Gastronomie.

  7. Öffnungstage in den Ferien sind Montag bis Sonntag. Außerhalb der Ferien Mittwoch bis Sonntag.

  8. Das reine Schaupublikum erhält in dieser Saison keinen Zutritt.

  9. Es finden in dieser Saison keine Eisdiscos statt.

  10. Geburtstagsfeiern finden in dieser Saison ebenfalls nicht statt.


In der Nachbarhalle der Eislaufbahn schließt der Sprung-Park mit einer abwechslungsreichen Trampolin-Landschaft an. Die Tickets hierfür können online direkt gekauft werden. Besucher können sich auf einer Dodgeball- sowie Basketball-Arena, drei Luftkissen-Sprungbahnen, einem Bungee-Trampolin sowie einem Langfeld-Wand-Boden-Trampolin auspowern. Bei der Basketball-Arena kann aufgrund des Trampolins der Ball von oben in den Korb gelangen, welches normalerweise den großen Basketballprofis vorbehalten ist. Auf den drei Luftkissen-Sprungbahnen sowie dem Langfeld-Wand-Boden-Trampolin können akrobatische Sprünge durchgeführt werden.
 

Auch im Sprung-Park gelten neue Regeln:

  1. Es besteht Mund-Nasenbedeckungs-Pflicht, mit Ausnahme auf der Aktionsfläche des Trampolins.

  2. Pro Trampolin ist nur ein Springer erlaubt.

  3. Im gesamten Sprung-Park ist ein Einbahnstraßensystem aufgebaut, welches durch Boden-Markierungen gekennzeichnet ist.

  4. Das reine Schaupublikum erhält in dieser Saison keinen Zutritt.

Anschrift: Freizeit-Arena (Messehalle 1), Schutterwälder Str. 3, 77656 Offenburg.  

Weitere Informationen sowie die genauen Öffnungszeiten und Eintrittspreise sind unter www.freizeitarena-offenburg.de erhältlich. Das Team der Messe Offenburg steht für Fragen und Wünsche unter +49 (0)781 9226-0 oder info@messe-offenburg.de gerne zur Verfügung.




https://www.messe-offenburg.de/de/1321