Teilnehmer


Bitte beachten Sie: Keine badenclassics in 2021


Nach 13 Jahren wird es im Februar 2021 keine badenclassics bei der Messe Offenburg geben. Nach zahlreichen Gesprächen zwischen dem Turnierleiter-Trio Reinhard Schill, Gotthilf Riexinger und Thomas Kohler und der Messeleitung steht nun fest: Angesichts der Auswirkungen der weltweiten Corona-Pandemie sehen sich die Veranstalter außerstande, das Turnier Anfang 2021 in dem bewährten Format durchzuführen.

******************************************************************


Vom 27. bis 30. Januar 2022 starten die badenclassics in ihre 14. Runde und sorgen für vier Tage mit spannendem Sport und bunter Unterhaltung.

Das konstant aufstrebende Offenburger Hallen-Springturnier hat seit seiner Premiere im Jahr 2008 die Erwartungen aller weit übertroffen und reiht sich ein in die Liga der attraktivsten Hallenveranstaltungen Europas. In Fachkreisen ist Offenburg schon längst kein Geheimtipp mehr. Man schätzt die idealen Bedingungen für professionellen Sport: international anspruchsvolle Prüfungen auf Weltniveau, eine interessante Dotierung und natürlich eine optimale Location, die alles bietet, was im großen Pferdesport benötigt wird.

In drei Finalprüfungen der Großen und Mittleren Tour können die Reiter außerdem die begehrten Punkte für das Worldcup-Ranking sammeln.

Weitere Informationen finden Sie hier.


Subinhalte

  • Kurzinfo




    27. - 30. Januar 2022
    Baden-Arena

  • Tickets

     
    Tickets für die badenclassics 2022 in Kürze hier erhältlich



  • Ansprechpartner

    Johannes Röderer
    Projektleiter
    roederer@messe-offenburg.de
    +49 (0)781 9226-224