Einsatz elektrisch betriebener Motorsägen im Wald


Andreas Peschke, ForstBW, Forstliches Bildungszentrum Königsbronn

Elektrische Geräte, bevorzugt mit Lithium-Ionen-Akku, sind aus unserem täglichen Leben nicht mehr wegzudenken. Sie haben auch im professionellen Bereich wie in der Baumpflege und im Garten- und Landschaftsbau in den letzten Jahren stark zugenommen. Kaum ein Betrieb kann darauf verzichten. Sei es aus Lärmschutzgründen oder abgasfreie und vibrationsarme Bedienung für den Anwender.
In einem Praxisversuch hat ForstBW Akkusägen für die professionelle Waldarbeit im Rahmen der Jungwuchs- und Bestandespflege getestet. Der Vortrag fasst die wichtigsten Ergebnisse zusammen.


Andreas_Peschke_Bild_1_DSC05422
Verschiedene Hersteller bieten Akku-Motorsägen für die Bereiche Baumpflege und Garten- und Landschaftsbau an.
Bildautor: Andreas Peschke


Andreas_Peschke_Bild_3Andreas_Peschke_Bild_2_DSC05437
Von ForstBW wurden die Geräte in der Jungwuchs- und Bestandespflege eingesetzt.
Bildautor: Andreas Peschke




Subinhalte

  • Kurzinfo

    1 Messe – 3 Themen

    FL_Dunkel

    wild_logo_dunkelgruen
    bioenergie_Button

    Nächster Termin
    29. - 31. März 2019
    Messe Offenburg

    Öffnungszeiten
    täglich 9.00 bis 17.30 Uhr


  • Eintrittspreis

    Vorverkauf                12 EUR

     
    Vorverkauf ermäßigt  10 EUR

     
    Tageskarte                14 EUR
     

    Tageskarte ermäßigt  10 EUR

     
    Jubiläums-Ticket        20 EUR
    Dauerkarte gültig v.
    Freitag bis Sonntag

     
    Tickets hier

  • Die Geschenkidee

    Button_MessePlus

  • Newsletter

    Button_Newsletter

  • Ansprechpartner


    Volker Matern
    Projektleiter
    matern@messe-offenburg.de
    +49 (0)781 9226-238

    Harald Lambrü
    FORST live Koordinator
    lambrue@forst-live.de
    +49 (0)5052-8522
          
    Korinna Meyer
    Kartenvertrieb
    meyer@messe-offenburg.de
    +49 (0)781 9226-291