Dogma Chamber Orchestra und Thorsten Johanns, Klarinette

© Arne Mayntz
© Arne Mayntz

Braucht man jahrelange Hörerfahrung, um klassische Musik zu verstehen? Absolut nicht – davon sind die Mitglieder des dogma chamber orchestra überzeugt. Der Geiger Mikhail Gurewitsch gründete das dogma chamber orchestra 2004, um dem Publikum einen zeitgemäßen Zugang zur Musik zwischen Barock und Moderne zu bieten. Benannt hat sich das Ensemble nach der Gruppe unkonventioneller Filmregisseure um Lars von Trier.


Für seine einfallsreichen Interpretationen hat das Ensemble zwei Echo-Preise gewonnen. Nun tritt es zusammen mit dem Klarinettisten Thorsten Johanns vom WDR-Sinfonieorchester auf. Als Solist wurde er u.a. vom New York Philharmonic, den Berliner Philharmonikern und dem Lucerne-Festival eingeladen.

„…durchdrungen vor Hingabe und Leidenschaft, mutig und frech. So muss Musik gespielt werden …“ (Passauer Neue Presse)



**************************

Einführungsvortrag: 19 Uhr

Veranstaltungsbeginn: 20 Uhr







 

Veranstalter:

Kulturbüro Offenburg
Weingartenstr. 34
77654 Offenburg
kulturbuero@offenburg.de

Veranstaltungsort:
Oberrheinhalle, Messeplatz
Termin:
02.05.2019, 20:00 Uhr

Subinhalte

  • Öffnungszeiten

    Verwaltung

    Mo - Fr   08:00 - 17:00 Uhr

  • Die Geschenkidee

    Button_MessePlus

  • Newsletter

    Button_Newsletter

  • Tickets hier!

    Reservix_Ticketbutton.jpg

  • Programmheft

    WAS+WANN zum Download


           Was_und_Wann