4. BBZ Forst Forum am Sonntag, 5. April 2020


Die Aufarbeitung der Waldschäden, hervorgerufen durch Hitze, Trockenheit und Schädlinge ist in vollem Gang. Jetzt geht es darum, die geräumten Flächen wieder zu bewalden. Dabei müssen die Eigentümer verschiedene Aspekte beachten.

Impulse für die anstehenden Entscheidungen gibt das Forst Forum in Form von kurzen Vorträgen mit anschließender Diskussion- und Fragerund.



Programm:


11.15 Uhr

Begrüßung und Einführung in das Forum

Bernhard Bolkart, Vizepräsident Badischer Landwirtschaftlicher Hauptverband (BLHV) und Dr. Anja Peck, Leiterin der Abteilung Forstdirektion am Regierungspräsidium Freiburg



11.30 Uhr

Wald im Klimawandel: zukunftsfähige Baumarten

Referenten: Prof. Ulrich Kohnle und Dr. Axel Albrecht, Forstliche Versuchsanstalt (FVA), Freiburg



13.15 Uhr

Pflanzgut und Pflanzung

Referent: Thomas Scheufler, Forstdirektion Freiburg



14.00 Uhr

Wiederbewaldung von Schadflächen im Zeichen des Klimawandels

Referentin: Gabriele Wicht-Lückge, Forstdirektion Freiburg



14.45 Uhr

Rechte und Pflichten von Waldeigentümern im Kalamitätsfall

Jerg Hilt, Geschäftsführer der Forstkammer Baden-Württemberg e.V.




1BBZ_Logo_Schriftzug




ForstBW_RGB_weiss_mSlogan600



Das landwirtschaftliche Fachmedium BBZ bietet Woche für Woche aktuelle Informationen für alle, die in der Land- und Forstwirtschaft tätig sind. Monatlich gibt es Wald-Schwerpunktseiten mit aktuellen Wirtschaftsdaten und Beiträgen. Baden-Württemberg ist nach Bayern das waldreichste Bundesland. Seine 1,37 Mio. ha Wald entsprechen 38,4 Prozent der Landesfläche. 31 Prozent des Waldes des Landes (411.000 ha) liegen im Regierungspräsidium Freiburg. 36 Prozent des Waldes in Baden-Württemberg befinden sich im Eigentum von rund 260.000 Privatwaldbesitzern.


Subinhalte

  • Kurzinfo



    FL_Dunkel

    wild_logo_dunkelgruen


    Nächster Termin
    16. - 18. April 2021
    Messe Offenburg

    Öffnungszeiten
    täglich 9.00 bis 17.30 Uhr


  • Eintrittspreis

    Tickets für die FORST live 2021 in Kürze hier erhältlich.

    Bereits gekaufte Tickets der FORST live 2020 behalten ihre Gültigkeit.

     

  • Die Geschenkidee

    Button_MessePlus

  • Newsletter

    Button_Newsletter

  • Ansprechpartner


    Volker Matern
    Projektleiter
    matern@messe-offenburg.de
    +49 (0)781 9226-238

    Sarah Sutter
    Projektkoordinatorin
    sutter@messe-offenburg.de
    +49 (0)781 9226-247

    Korinna Meyer
    Kartenvertrieb
    meyer@messe-offenburg.de
    +49 (0)781 9226-291