Messe Offenburg-Ortenau GmbH

 

Wir freuen uns, dass Sie als Pressevertreter das Angebot der Messe Offenburg-Ortenau GmbH nutzen. Die Texte und Bildmaterialien der Homepage können Sie gerne für die redaktionelle Berichterstattung verwenden.





09.09.2016

NEU: Erlebniswelt „Herbstzauber“ lädt zum Verweilen ein

MG_ORM_Keyvisual_2016_RGB_web[3019].jpg

Offenburg. Wenn die Tage wieder kürzer werden, die Temperaturen niedriger und die Sonne die Umgebung in herbstliche Farben taucht, sehnen wir uns nach Geborgenheit und Wärme. Mit der neuen Erlebniswelt „Herbstzauber“ greift die Oberrhein Messe vom 24. September bis 3. Oktober diese Bedürfnisse auf und bietet ihren Besuchern eine ganze Halle zum Wohlfühlen und Genießen an. Neben Kulinarik, Mode und Dekoration gibt es ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm, das unter anderem Kochvorführungen, Korbflechter und Selbstgemachtes beinhaltet. Herbstliche Spezialitäten können die Besucher an einer langen Tafel genießen, die als Mittelpunkt quer durch die Halle verläuft.

Mitten im Zentrum des Messegeländes, in der Halle 24, warten in der neuen Themenhalle „Herbstzauber“ jede Menge sinnliche Überraschungen auf die Besucher. Wer die Halle betritt, wird sofort merken, dass dort etwas anders ist, versprechen die Organisatoren der Oberrhein Messe. Inmitten des üblichen Messetrubels hat das Team der Oberrhein Messe eine regelrechte Wohlfühloase aus kulinarischen Leckereien, modischen Höhepunkten und kreativen Dekorationsideen geschaffen. Und wie der Name „Herbstzauber“ schon sagt, dreht sich alles um die farbenfrohe Jahreszeit.

Reifes Obst, frische Pilze, farbige Kürbisse – der Herbst hält für Genießer viele leckere Köstlichkeiten bereit. Wie diese Zutaten in Szene gesetzt werden können, führen Köche aus der Region beim Rahmenprogramm in der Showküche vor. So wird es beim „Herbstzauber“ zur Mittagszeit nicht nur nach Kürbissuppe und Pilze duften, auch der Duft von Marzipan, Nüssen und Äpfeln wird die Besucher verführen. Zuschauen, verkosten, nachmachen – lassen Sie sich von den Kochrezepten auf den Herbst einstimmen.

Wahre Kunstwerke sind die liebevoll dekorierten Cupcakes, die im amerikanischen Stil nicht nur für das Auge ein Genuss sind. Ergänzt werden die süßen Verführungen durch Kaffeespezialitäten sowie Barista-Zubehör. Wer Lust hat, kann sich bei einem Tässchen Kaffee über die unterschiedlichen Arten der Zubereitung informieren lassen.

Zudem spielt in der Halle 24 Mode eine große Rolle. So können die Besucher herbstliche Trends entdecken oder ausgefallene Stücke probieren. Neben Handtaschen, Armbanduhren, Schmuck und Accessoires werden aber auch Wohnideen und Kunstobjekte dargeboten. Viele der Produkte sind Unikate. Wer also etwas ganz Besonderes sucht, dürfte beim „Herbstzauber“ fündig werden. Wenn sich die Blätter draußen färben, wünschen wir uns auch zu Hause herbstliche Dekorationen, die die Situation in der Natur widerspiegeln. So können sich die Besucher Ideen für Haus und Garten holen. Angeboten werden Windlichter, Lampen, Tische, Metalldekorationen und vieles mehr.

Weiterer Bestandteil dieser Erlebniswelt ist eine Beauty-Lounge, in der neben dem Verwöhn-Aspekt auch die Beratung im Vordergrund steht. Mit dem Herbst verändern sich die Farben in der Natur. Modisch gesehen machen die herbstlichen Farben auch im Kleiderschrank einiges her. Zudem sind Stilberatungen möglich, dabei wird nach den passenden Farben und Outfits, die jedem Typ schmeicheln gesucht. Wenn die Kleidung kuscheliger werden darf, hat auch die Haut nach den Anstrengungen des Sommers andere Bedürfnisse. Darauf geht eine Kosmetik-Linie aus naturnahen Rohstoffen ein, die für die Besucher präsentiert wird.

Damit der Besucher gleich merkt, dass er in einer besonderen Halle ist, haben die Veranstalter beim „Herbstzauber“ übrigens bewusst auf die übliche Messeatmosphäre verzichtet und alles „etwas luftiger gestaltet“. Die Halle ist außerdem mit herbstlichen Kürbissen und Chrysanthemen geschmückt. Als Mittelpunkt zieht sich eine lange Tafel quer durch den gesamten Raum. Dort können die Besucher dann gemeinsam am Tisch sitzen, das kulinarische Angebot probieren und einfach nur genießen.

Bei dem abwechslungsreichen Rahmenprogramm können die Besucher viele besondere Höhepunkte erleben wie Korbflechten, Nana-Künstler, Patchwork und experimentelles Zeichnen. Wer kreativ werden will, der kann Selbstgemachtes für den Herbst basteln. Lassen Sie sich vom „Herbstzauber“ inspirieren!

Die detaillierten Programmpunkte des Herbstzaubers sind unter www.oberrhein-messe.de verfügbar.

Der Eintritt der Oberrhein Messe bleibt auch in diesem Jahr mit fünf Euro im Vorverkauf und sechs Euro an der Tageskasse sowie zwei Euro für Kinder und Jugendliche zwischen sechs bis 17 Jahre sowie der Familienkarte für 13 Euro stabil. Karten sind unter www.reservix.de oder bei allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. Kostenlos ist der Transfer mit Bussen vom Bahnhof beziehungsweise vom Park-and-Ride am Flugplatz.

Weitere Informationen können unter www.oberrhein-messe.de abgerufen werden. Für Fragen und Anregungen steht das Team der Messe Offenburg unter info@messe-offenburg.de oder  Telefon +49 (0)781 9226-0 zur Verfügung.
 

********************************

Bildmaterial
zur Oberrhein Messe:             http://bit.ly/2ckCVHF

Subinhalte