Messe Offenburg-Ortenau GmbH

 

Wir freuen uns, dass Sie als Pressevertreter das Angebot der Messe Offenburg-Ortenau GmbH nutzen. Die Texte und Bildmaterialien der Homepage können Sie gerne für die redaktionelle Berichterstattung verwenden.





24.02.2017

Vorfreude auf die WILD & FISCH

thumb_100_500_wild17_web_banner_doppelmotiv_75x75_3511_[3881].jpg


3. Trinationale Fachmesse für Jäger und Angler vom 7. – 9. April 2017 in Offenburg
 
Offenburg. „Besucher und Aussteller freuen sich gleichermaßen bereits auf die 3. Auflage der WILD & FISCH, die vom 7. bis 9 April wieder mit einem breitgefächerten Produktangebot rund um die Jagd und das Angeln aufwartet“, konstatiert Alexander Fritz, Projektleiter der Messe Offenburg. Mit der Konzeption dieser trinationalen Fachmesse  wurde im Jahr 2015 das Portfolio der Messegesellschaft erweitert, ein Schritt, der auf Anhieb guten Zuspruch fand.

Was es an neuen Techniken, aktuellen Produkten und Zubehör rund um den Angelbedarf gibt, darüber können sich Fischereiliebhaber im Themenbereich ‚Fisch‘ bei branchenspezifischen Institutionen, Verbänden und namhaften Händlern ausführlich informieren. Ob Routinier oder Neueinsteiger im Angelsport, für Semiprofis und Hobbyisten werden neben Angelbekleidung und sportlichem Equipment, leistungsstarke Ruten und Rollen sowie die richtigen Köder präsentiert, um beispielsweise den ein oder anderen Barsch, Döbel, Hecht, Wels oder Zander an den Haken zu bekommen.

Immer beliebter werden Reisen in andere Angelterrains, um mal den Stammplatz an deutschen Flüssen für ein oder zwei Wochen gegen einen neuen Platz zu tauschen und so für eine willkommene Abwechslung auf dem zudem jahreszeitlich bedingten ‚Speiseplan‘ zu sorgen. Im Trend liegt das Urlaubsangelland Norwegen mit seinen fischreichen Fjorden. Kompetenten Rat, hilfreiche Tipps und Tricks können sich die Besucher auf der WILD & FISCH beim bundesweit bekannten Experten Torsten Ahrens hierzu holen, der täglich einen interessanten Vortrag mit Unterwasseraufnahmen halten wird. Darüber hinaus wird er ganztägig einen Workshop über das Fangen der fünf wichtigsten Fischarten in Norwegen mit verschiedenen Methoden anbietet.

„Auch das zweite Schwerpunktthema ‚Wild‘ dieser Kombimesse, ist gut aufgestellt“, betont Projektleiter Alexander Fritz. Wem der Hochsitz sein zweites Zuhause ist, den erwartet ein aktuelles Angebot an modernstem Equipment für seine Leidenschaft, seien es Jagdmesser, Jagdferngläser, Wildkameras, funktionelle Jagdbekleidung oder Off-Road-Fahrzeuge. Inhaber des ‚Grünen Abiturs‘ wird eine kompetente Beratung hinsichtlich Jagdwaffen und Waffenpflege direkt vor Ort geboten. Über die treuesten Weggefährten der Jäger informieren Jagdgebrauchshundevereine, die verschiedene Rassen zur Treib-, Such- und Drückjagd vorstellen.

Die Eintrittskarten sind über www.reservix.de und an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. Weitere Informationen finden Sie unter www.wild-und-fisch.de. Parallel zur WILD & FISCH findet auch die FORST live statt, deren Besuch ebenfalls im Eintrittspreis enthalten ist. Das Ticket kostet im Vorverkauf 12 Euro und an der Tageskasse 14 Euro.

Veranstaltungsort: Messe Offenburg, Schutterwälder Str. 3, 77656 Offenburg, Deutschland.

Wünsche und Informationen zur WILD & WISCH beantwortet Ihnen gerne Alexander Fritz unter fritz@messe-offenburg.de oder +49 (0)781 9226-19.

********************************

Bildmaterial für die redaktionelle Berichterstattung steht für Sie unter folgendem Link bereit:

FORST live                   http://bit.ly/2cFmPco 

WILD & FISCH              http://bit.ly/2c3ubm6

Subinhalte