Messe Offenburg-Ortenau GmbH

 

Wir freuen uns, dass Sie als Pressevertreter das Angebot der Messe Offenburg-Ortenau GmbH nutzen. Die Texte und Bildmaterialien der Homepage können Sie gerne für die redaktionelle Berichterstattung verwenden.





02.03.2017

30. Ortenau-Schau: Internationale Rassehunde-Ausstellung

Messe[3901].jpg

Offenburg. Am 11. und 12. März wird das Offenburger Messegelände zur Heimat der Vierbeiner, denn die 30. Internationale Rassehunde-Ausstellung lockt wieder tausende Hunde auf den Messeplatz. Insgesamt sind 3.251 Hunde aus 262 Rassen- und Varietäten aus Deutschland sowie dem benachbarten Ausland angemeldet. Diese Ausstellerhunde werden in den entsprechenden Ringen in den Hallen der Messe Offenburg gerichtet.

Darüber hinaus bieten 80 Industrieaussteller in der Baden-Arena alles an, was Hundehalter und Hunde benötigen, wie beispielsweise Hundefutter, Pflegeartikel, Leinen, Halsbänder und Geschenkartikel.

Ergänzt wird die Industrieausstellung durch Rasseinformationsstände. Hier können sich die Besucher ausführlich über die von dem jeweiligen Verein betreuten Rassen informieren. Zudem werden verschiedene Hunderassen unter dem Motto „Welcher Hund passt zu mir?“ vorgestellt.

Ein vielseitiges Programm rundet die 30. Internationale Rassehunde-Ausstellung ab. So wird im Ehrenring in der Baden-Arena jeden Tag ab 10.00 Uhr ein großes Begleitprogramm mit hundesportlichen Vorführungen zu sehen sein. Darunter sind: Dog Comedy-Show mit Leonid Beljakov, American Miniature Horse und Sheltiehündin, Dog Dancing, Dog Frisbee, Flyball, Obedience, Rettungshunde in Aktion, Gehorsamsvorführung, Blindenführhund-Vorführung, Hunde hüten Schafe, Berner Sennenhunde als Zughunde.

Das großzügige Freigelände lädt Samstag und Sonntag zum Windhund Coursing ein. Ein Muss ist natürlich auch der „Schnupperlauf“an dem Besucherhunde teilnehmen können oder die Flyball-Aktionen am Sonntag.

Wettbewerbe

An beiden Tagen wird jeweils ab 15.00 Uhr der Gruppen-Wettbewerb durchgeführt, der mit der Wahl des „Schönsten Hundes der Ausstellung” endet. Für den täglichen Wettbewerb der Mischlingshunde kann die Anmeldung direkt bei der Meldestelle bis 11.30 Uhr erfolgen. Der Wettbewerb beginnt täglich um 12.30 Uhr im Mischlings-Ring.

Edelkatzen-Ausstellung findet parallel statt

Katzenfreunde sollten sich dieses Wochenende auch nicht entgehen lassen, denn in der Halle 4 präsentiert der 1. Deutsche Edelkatzenzüchter Verband rund 400 Rassekatzen aus Deutschland und dem europäischen Ausland. Gezeigt werden Katzen der Rassen Perser, Norwegische Waldkatze, Maine Coon, Heilige Birma, Burma, Abessinier, Britisch Kurzhaar, Siam, Bengal und Orientalen.

Im Vorverkauf kostet der Eintritt für einen Tag sechs Euro und für 2 Tage zehn Euro. Eintrittskarten erhalten Sie im Vorfeld unter www.reservix.de und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Die Ausstellung ist Samstag und Sonntag von 9 bis 17.15 Uhr geöffnet.

Mehr Informationen erhalten Sie unter www.vdhbw.de. Für Fragen steht Ihnen der Landesverband Baden-Württemberg für Hundewesen e.V. unter +49 (0)711 874222 oder ingrid.gruihn@t-online.de zur Verfügung.

Subinhalte