Messe Offenburg-Ortenau GmbH

 

Wir freuen uns, dass Sie als Pressevertreter das Angebot der Messe Offenburg-Ortenau GmbH nutzen. Die Texte und Bildmaterialien der Homepage können Sie gerne für die redaktionelle Berichterstattung verwenden.





13.04.2017

Gezielte Vorbereitung auf die Berufsinfomesse

thumb_500_400_thumb_500_400_BIM_Logo_2670_3426_[4158].jpg

BIM-Finder ist online / Eintritt ist kostenfrei

Offenburg. Mit mehr als 360 Ausstellern wird die 17. Berufsinfomesse (BIM) am 12. und 13. Mai 2017 bei der Messe Offenburg zur Hochburg der Berufswelt. Dabei werden wieder alle drei Messehallen komplett belegt sein. Beginnend bei der Oberrheinhalle über die Ortenauhalle bis hin zur Baden-Arena. Insgesamt können sich die Besucher zu über 2.000 Angeboten aus den Bereichen Aus- und Weiterbildung, Praktikum, Studium, Ausland, Neuorientierung und Wiedereinstieg direkt bei den Ausstellern informieren.

„Auf der Berufsinfomesse kann man einen umfassenden Einblick in das Angebot erhalten. Wir freuen uns, dass wir wirklich die ganze Bandbreite der Berufslandschaft abbilden“, so der Projektleiter Alexander Fritz. Aufgrund der Angebotsvielfalt hat die Messe Offenburg gemeinsam mit den BIM-Bündnispartnern das Orientierungsangebot auf der größten Berufsmesse in Süddeutschland erweitert. Bereits heute ist der BIM-Finder online unter www.berufsinfomesse.de verfügbar und bietet den Besuchern Orientierung. Der Besucher kann sich dabei direkt für eines von 19 Interessensgebieten entscheiden und sich im Anschluss die dazugehörigen Berufe mit den entsprechenden Ausstellern anzeigen lassen. Dabei leitet ein Farbsystem den Besucher im Online-Verzeichnis sowie im Print-Katalog. Somit können sich die Besucher gezielt auf die Messe vorbereiten und mit den Hallenplänen sicher vor Ort zurechtzufinden.

Neben der Vorbereitung über den BIM-Finder, erhalten die Besucher auch im Rahmen von Info-Veranstaltungen während der Berufsinfomesse Orientierung. Hierfür können sich Schulklassen ebenfalls bereits heute gesammelt online über den Lotsenservice unter www.berufsinfomesse.de anmelden. Die Einführungsveranstaltung unter dem Leitgedanken „Was ist für mich dabei?“ beginnt am 12. Mai um 8:45 Uhr und dauert zwischen 20 und 25 Minuten. Im Anschluss finden um 9:15 Uhr drei parallele Veranstaltungsstränge statt, die sich zu den Schwerpunkten Studium/duales Studium, Ausbildung sowie Vollzeitschulangebote der Beruflichen Schulen aufgliedern. Auch diese drei parallelen Veranstaltungen dauern jeweils ca. 25 Minuten und finden in der Oberrheinhalle statt. Im Anschluss können sich die Besucher gezielt bei den Ausstellern informieren.

Eintritt und Parken sind kostenfrei
Der Eintritt ist kostenfrei, ebenso wie das Parken und der Bus-Shuttleservice vom Hauptbahnhof Offenburg zum Messegelände und zurück.

Termin vormerken: 17. Berufsinfomesse (BIM) am Freitag, 12. und Samstag, 13. Mai 2017 bei der Messe Offenburg, täglich von 9.00 bis 17.00 Uhr

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.berufsinfomesse.de. Für Fragen steht Ihnen das Team der Messe Offenburg gerne unter info@messe-offenburg.de oder +49 (0)781 9226-0 zur Verfügung.

Ideelle BIM-Bündnispartner sind neben dem Veranstalter Messe Offenburg-Ortenau GmbH die Agentur für Arbeit Offenburg, die Handwerkskammer Freiburg, die IHK Südlicher Oberrhein, die Kreishandwerkerschaft Ortenau, die Wirtschaftsregion Ortenau WRO mit der Bildungsregion Ortenau BRO, das Landratsamt Ortenaukreis und die DGB-Region Südbaden sowie das Regionalbüro Netzwerk Fortbildung.

 

Subinhalte