Messe Offenburg-Ortenau GmbH

 

Wir freuen uns, dass Sie als Pressevertreter das Angebot der Messe Offenburg-Ortenau GmbH nutzen. Die Texte und Bildmaterialien der Homepage können Sie gerne für die redaktionelle Berichterstattung verwenden.





02.03.2018

Viele Aktionen zum Mitmachen auf der Balance

Balance[5053].jpg


Schnupperangebote zu Yoga, Fitness und Gesundheit bei der Balance / Edelsteintage laden parallel ein

Offenburg. Mit der Sonderschau „Das Auge“ informiert die Balance – Messe für Gesundheit und Lebensqualität am 17. und 18. März rund um beispielsweise operative Korrekturmöglichkeiten von Augenerkrankungen. Die Besucher können viel ausprobieren, nicht nur was die Augen angeht, sondern auch bei Yoga-Workshops oder auf der großen Aktionsbühne in der Oberrheinhalle sowie Fit mit VHS in der Ortenauhalle, wo die Volkshochschule Offenburg zum Mitmachen einlädt. Parallel zur Balance finden die Edelsteintage in Halle 1B statt. Für zwei Euro Aufpreis können beide Messen besucht werden.

Zwei renommierte Augenkliniken der Region stehen mit Spezialisten vor Ort Rede und Antwort. Außerdem können bei kostenlosen Sehtests, Augeninnendruckmessungen und computergestützten Netzhautanalysen bereits Basics untersucht werden. Vorträge und Diskussionen ergänzen das Wissen vor Ort. Auf einer Sonderschaufläche gibt es viele Informationen und Anschauungsmaterial zur Thematik. Dazu zählen auch Operationen des grauen Stars mit Implantation verschieden geeigneter Linsen. Erläutert werden von den Experten alle denkbaren Lasereingriffe im Bereich der refraktiven Chirurgie. Die Spezialisten für modernes Augenlasern und Linsenchirurgie zur Korrektur von Weit- und Kurzsichtigkeit sowie Hornhautverkrümmung versprechen viel Aufklärung rund um das Thema Augenoperationen und ein brillenfreies Leben danach.

In Vorträgen wird das Wissen vertieft. Am Samstag, 17. März findet um 13.45 Uhr eine Podiumsdiskussion zum Thema „Nach dem Lasern, warum ich hoch zufrieden bin“ mit Dr. C. Binder und einer Patientin der Schwarzwaldaugenklinik statt. Weiterhin gibt es Vorträge zu „Endlich Brillen unabhängig – moderne Korrekturmethoden mit Laser und Linsen“ oder „Grauer Star, was nun?“ und „Sehbeschwerden und Augenschmerzen wegen Winkelfehlsichtigkeit“.

Mitmachen und ausprobieren steht bei der Balance im Mittelpunkt. Zusammen mit Trainern aus der Region hat die Messe ein neues Programm unter dem Motto „Yoga-Workshops@balance“ entwickelt. Die Übungsstunden im Kleinen Saal der Oberrheinhalle sind im Eintrittspreis enthalten. Eine Anmeldung unter www.balance-offenburg.de unter Yoga-Workshops wird empfohlen. Die Workshops dauern zwischen 30 und 90 Minuten.

Los geht es am Samstag, 17. März um 10.30 Uhr mit den Yoga Workshops. Bei allen Einheiten empfiehlt sich bequeme bzw. sportliche Kleidung. Weitere Informationen zu den einzelnen Workshops  finden Sie unter www.balance-offenburg.de.

Viel geboten wird auch bei der Volkshochschule Offenburg in der Ortenauhalle. Gestartet wird am Samstag um 12.45 Uhr mit bodyArt, ein ganzheitliches Körpertraining. Ab 13.30 Uhr werden bei Taiji, Qigong, Shibashi Übungen aus der Traditionellen Chinesischen Medizin geübt. Um 14.45 Uhr sind die Kinder zum Tanzen eingeladen und ab 15.30 Uhr heißt es „Rückenfit“ mit speziellen Übungen. Matten und alle Übungsgeräte sind vorhanden. Die Teilnehmer können in normaler Kleidung an allen Angeboten kostenlos und spontan teilnehmen.

Am Sonntag ist ab 12 Uhr Pilates im Angebot. Spannend wird es ab 13.30 Uhr, wenn Aroha, eine Mischung aus Tanz und Kampfkunst zu spezieller Musik ausprobiert werden kann. „Hierbei handelt es sich um den Wechsel zwischen weicher und kraftvoller Bewegung“, erklärt Nicole Schilli von der VHS. Um 14.30 Uhr heißt es noch einmal Bodystyling, dieses Mal mit Yoga und Pilates, ehe ab 15.30 Uhr die Besucher zum freien Tanzen eingeladen sind. Hier darf sich jeder bewegen wie er will, kreativ und nach eigenem Rhythmus.

Getestet werden kann bei der Messe Faszientraining mit dem Rollholz. Eine sofortige Erfrischung für Körper, Geist und Seele verspricht das Samara Yoga. In zehn dynamischen Minuten können die Besucher hier mitmachen und probieren, wie ihnen diese Art der Bewegung gefällt. Einblick gibt es in ein Ganzkörperworkout mit stromunterstützter Muskelstimulation. Man kann ausprobieren, wie ein Schlafplatz getestet und von Störfaktoren mit positiver Naturenergie befreit wird.

Gegen einen Aufpreis von nur 2 EUR können die parallel zur Balance stattfindenden Edelsteintage in Halle 1B besucht werden. Hier erwartet die Besucher eine Vielfalt von Edelsteinen, Mineralien, Fossilien und Perlen aus aller Welt sowie due Sonderausstellung „Achate aus dem Lierbachtal. Edelsteine werden kostenlos bestimmt, Kinder und Jugendliche können  ihren eigenen Silberschmuck schmieden.

Die Eintrittskarte zur Balance ist im Vorverkauf für 4 EUR unter www.reservix.de und an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. Das Kombi-Ticket für die Balance mit Edelsteinstagen kostet im Vorverkauf 6 EUR. Die Messen sind täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Weitere Informationen zu den Messen finden Sie unter www.balance.offenburg.de oder www.edelsteintage-offenburg.de  Für Fragen steht Ihnen Frau Sarah Sutter unter +49 (0)781 9226-247 oder balance@messe-offenburg.de bzw. edelsteintage@messe-offenburg.de zur Verfügung.

 

Info BALANCE - Messe für Gesundheit und Lebensqualität

17. + 18. März 2018

Messe Offenburg, Oberrheinhalle und Ortenauhalle

täglich 10.00 bis 18.00 Uhr

Eintrittspreise

Vorverkaufspreis bis 16.03.2018:

1-Tages-Karte: 4,00 EUR statt 6,00 EUR an der Tageskasse

2-Tages-Karte: 7,00 EUR statt 9,00 EUR an der Tageskasse

Ermäßigt*: 5,00 EUR bzw. 8,00 EUR

Tickets unter www.reservix.de, in der Verwaltung der Messe Offenburg und allen bekannten Vorverkaufsstellen.

* Ermäßigungen sind nicht kombinierbar

Kinder bis 14 Jahren erhalten kostenfreien Eintritt in Begleitung eines Erwachsenen.

 

Subinhalte