Messe Offenburg-Ortenau GmbH

 

Wir freuen uns, dass Sie als Pressevertreter das Angebot der Messe Offenburg-Ortenau GmbH nutzen. Die Texte und Bildmaterialien der Homepage können Sie gerne für die redaktionelle Berichterstattung verwenden.





14.03.2018

Fitness-Start in den Frühling

75_x_75[5100].jpg

 

Die Messe Balance erschließt gesunde Welten. Anschließend locken glänzende Edelsteine und Achate aus dem Lierbachtal

Offenburg. Die Balance, Messe für Gesundheit und Lebensqualität, lockt am 17. und 18. März auf das Messegelände Offenburg. 55 Vorträge in vier Räumen zu präventiven und medizinischen Heilmethoden, Linsenimplantaten oder Patientenverfügung, neun Yoga-Workshops und vier Vereinspräsentationen mit insgesamt elf Vorführungen erwartet die Messebesucher. Neu sind die integrierten Gesundheitstage der Stadt Offenburg, das Schwerpunktthema Auge und im Rahmen der parallel stattfindenden Edelsteintage die Sonderschau „Achate aus dem Lierbachtal“.

„Informiert und gut beraten, können die Menschen in den Frühling starten“, resümiert Projektkoordinatorin Sarah Sutter das umfangreiche Angebot der Balance. Zum zehnten Mal bieten 120 Aussteller aus den Bereichen Medizin, Vorsorge, Sport, Wellness und Ernährung eine große Info-Plattform. Sportliche Aktionen, Workshops zum Mitmachen und viele Kostproben machen den Messebummel zum Aktiv-Erlebnis.

Das beginnt schon bei den Vereinspräsentationen in der Ortenauhalle, wenn der Tanz-Sport-Club Offenburg e.V. Jazztanz in der Gruppe vorführt oder verschiedene Showtänze präsentiert und auch Einblick in die Wettkampfgruppen in Standard und Latein gibt. Karate für Kinder und Erwachsene zeigt der Karate Dojo Offenburg e.V. Hierbei steht die Koordination im Fokus. Karate unter Wettkampfbedingungen demonstrieren die ehemaligen Mitglieder der Nationalmannschaft, Nico Sandhaas und Anja Kirchberg. Letztere gehörte während ihres Auslandsaufenthalts auch der australischen Nationalmannschaft an. Die Behindertensportgruppe Offenburg e.V. präsentiert Rollstuhlsport wie beispielsweise Badminton. In einem Slalom-Parcours können sich Nichtbehinderte im Rollstuhlfahren üben.

Wie jeder zu mehr Fitness und Selbstvertrauen gelangen kann, zeigen der mehrfache Deutsche Meister und Weltmeister im Kickboxen Adrian Gegg und sein Team. Die Grundelemente aus Kickboxen und Boxen werden mit allgemeinen Fitnesstechniken verknüpft. Und daraus entsteht ein abwechslungsreiches Workout, das die körperliche Leistungsfähigkeit, aber auch die mentale Stärke verbessert.

Schon der Auftakt zur Balance ist sportlich, wenn wieder über 300 Läuferinnen und Läufer zum Sport Kuhn-Sternlauf starten. Wie Heinrich Kuhn schildert, starten die Sportler bei Sport Kuhn, laufen über den Kinzigdamm zum Gifizsee, umrunden diesen, um dann gegen 14 Uhr auf dem Messegelände einzutreffen. Begleitet wird der Tross von Anke Faller, der Pionierin im Nordic-Walking. Die Master-Trainerin leitet das Warm-up genauso wie das abschließende Stretching. In der Startgebühr von fünf Euro sind ein Funktionsshirt, Gewinn-Chancen bei der Verlosung, ein Verpflegungspaket sowie der Eintritt zur Balance enthalten. Ein Spendenbetrag wird unter den teilnehmenden Vereinen für die Jugendarbeit verlost.

Fit mit VHS heißt es wieder auf einer separaten Fläche in der Ortenauhalle. Hier kann beim ganzheitlichen Körpertraining ebenso mitgemacht werden wie bei Taiji Qigong Shibashi oder Rückenfit und Pilates. Uralten Kampftänzen der Maori auf der Spur, verspricht das Aroha mit kraftbetonten wie auch sanften Bewegungen. Kinder und Erwachsene üben sich im freien Tanzen. Bodystyling mit Pilates und Yoga kann am Sonntag ab 14.45 Uhr ausprobiert werden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. „Einfach kommen und mitmachen“, betont Nicole Schilli von der Volkshochschule.

Anmelden müssen sich Interessenten für die insgesamt neun Yoga-Workshops im kleinen Saal der Oberrheinhalle unter http://www.balance-offenburg.de/de/yoga-workshop-ndash/291 Bei diesen Schnupperkursen können die Teilnehmer die unterschiedlichsten Arten von Yoga kennenlernen. Von Hatha-Yoga bis Faszien-Yoga über Kundalini und Power-Yoga heißt es entdecken und ausprobieren. Effektive Atem- und Bewegungsübungen, die einfach in den Alltag zu integrieren sind bis hin zu Power-Yoga, das auch kraftvolle Elemente enthält, reicht der Spannungsbogen. Alle Workshops und Mitmachaktionen sind kostenlos und im Eintritt enthalten.

Glitzerwelt Edelsteine
Wer genug trainiert und Vorträge gehört hat sowie Gesundheits-Checks durchführte, den erwartet für einen Aufpreis von zwei Euro eine Glitzerwelt bei den Edelsteintagen in Messehalle 1B. Empfehlenswert ist die Sonderschau „Achate aus dem Lierbachtal“. Leopold Eisele erläutert die Schönheit der Achate aus dem kleinen Seitental der Rench bei Oppenau und hebt auf die Ästhetik mit vielen Farben und Zeichnungen ab. Insgesamt 65 Aussteller aus sieben Ländern von vier Kontinenten zeigen ihre Schätze.  „Hier können wahrlich die Sterne der Erde bestaunt werden“, resümiert Sutter.

Die Eintrittskarte zur Balance oder den Edelsteintagen ist im Vorverkauf für je 4 EUR unter www.reservix.de und an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. Das Kombi-Ticket für die Balance mit Edelsteinstagen kostet im Vorverkauf 6 EUR. An der Tageskasse kostet der Eintritt 6 EUR für eine Veranstaltung und 8 EUR für das Kombi-Ticket aus beiden Veranstaltungen. Die Messen sind täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Weitere Informationen zu den Messen finden Sie unter www.balance.offenburg.de oder www.edelsteintage-offenburg.de  Für Fragen steht Ihnen Frau Sarah Sutter unter +49 (0)781 9226-247 oder balance@messe-offenburg.de bzw. edelsteintage@messe-offenburg.de zur Verfügung.

 

Info BALANCE - Messe für Gesundheit und Lebensqualität

17. + 18. März 2018

Messe Offenburg, Oberrheinhalle und Ortenauhalle

 

täglich 10.00 bis 18.00 Uhr

Eintrittspreise

Vorverkaufspreis bis 16.03.2018:

1-Tages-Karte: 4,00 EUR statt 6,00 EUR an der Tageskasse

2-Tages-Karte: 7,00 EUR statt 9,00 EUR an der Tageskasse

Ermäßigt*: 5,00 EUR bzw. 8,00 EUR

Tickets unter www.reservix.de, in der Verwaltung der Messe Offenburg und allen bekannten Vorverkaufsstellen.

* Ermäßigungen sind nicht kombinierbar

Kinder bis 14 Jahren erhalten kostenfreien Eintritt in Begleitung eines Erwachsenen.

 

Subinhalte