Messe Offenburg-Ortenau GmbH

 

Wir freuen uns, dass Sie als Pressevertreter das Angebot der Messe Offenburg-Ortenau GmbH nutzen. Die Texte und Bildmaterialien der Homepage können Sie gerne für die redaktionelle Berichterstattung verwenden.





03.05.2018

Badens Genusswelt dieses Wochenende erleben

thumb_100_500_thumb_100_500_thumb_100_500_BWM_logo_web_4242_4866_5152_[5192].jpg

Winzer und Brenner zeigen bei der Badischen Weinmesse mit Baden SPIRITS ihre Spezialitäten und Neuheiten / 5 Euro Wertgutschein im Eintritt bereits enthalten

Offenburg. Die ganze Vielfalt des Badischen Weins können Weinfreunde bei der Badischen Weinmesse am 5. + 6. Mai auf dem Messegelände in der Baden-Arena und Ortenauhalle in Offenburg verkosten. Kombiniert mit Kulinarik entfalten die Weine und Spirituosen ihren ganzen Charme.

Seit Jahrzehnten ist die Badische Weinmesse die ausgewählte Plattform für Weine aus Baden, seit letztem Jahr ergänzt durch die Edelbrände im Rahmen der integrierten Baden SPIRITS. An diesem Wochenende heißt es daher wieder verkosten, schmecken und probieren, aber auch direkt beim Erzeugerbetrieb exklusiv einkaufen oder mit den Winzerinnen und Winzern ins Gespräch kommen. Viel Weinwissen, Begegnungen und Austausch warten auf die Messebesucher ebenso wie auf die Aussteller.

Die Besucher der Badischen Weinmesse wählen alljährlich ihren Besucherwein. In diesem Jahr ist eine Auswahl von Sauvignon Blanc trocken angestellt, die von den Messebesuchern blind verkostet und im Anschluss bewertet wird. Der beste Wein wird am Sonntag um 16.30 Uhr auf der Bühne in der Baden-Arena vorgestellt. Die ersten drei Gewinnerweine können verkostet werden. Außerdem heißt es die Gewinnpakete für die Besucher auszulosen.

Auf alle Besucher wartet in diesem Jahr wieder ein besonderer Mehrwert. Am Eingang erhalten die Besitzer eines Vorverkaufstickets sowie Tageskassentickets einen Wertgutschein in Höhe von fünf Euro, der beim Kauf vor Ort und Bestellung von Weinen oder Edelbränden während der Messe direkt beim Winzer oder Brenner eingelöst werden kann.

Seit Jahren lädt die Badische Weinmesse eine Gastregion ein. Dieses Jahr sind es die Moselwinzer aus Luxemburg. Das kleine, aber feine Weinland mit seinen spektakulären Weinbergen oberhalb der Mosel ist bekannt für seine Weißweine und die preisgekrönten Crémants. Gerade der direkte Vergleich zwischen den Badischen Erzeugnissen sowie den Produkten der Gastregion bildet einen vielversprechenden Spannungsbogen.

Kostenfreier Service der Badischen Weinmesse

Damit die Messebesucher einen unbeschwerten Aufenthalt genießen können, wird erneut ein kostenfreier Busshuttle zwischen 10.45 und 18 Uhr ab dem zentralen Omnibusbahnhof, Bussteig 4, eingerichtet. Im 20-Minuten-Takt steuern die Busse das Offenburger Messegelände an. Auch Kinder werden zwischen 11 und 18 Uhr kostenfrei betreut, so dass sich die Erwachsenen ganz dem Genuss widmen können. Zudem liefert der im Eintrittspreis enthaltene Katalog wichtige Informationen und gibt Gelegenheit, probierte Weine gleich zu kommentieren, auf die Merkliste zu setzen oder direkt zu kaufen.

Tickets zur Badischen Weinmesse mit Baden Spirits sind bei allen bekannten Vorverkaufsstellen oder direkt unter www.reservix.de oder www.badische-weinmesse.de erhältlich. Der Eintritt kostet im Vorverkauf 16 EUR und an der Tageskasse 19 EUR. Im Eintritt enthalten ist ein Wertgutschein in Höhe von 5 EUR, der beim Einkauf direkt vor Ort eingelöst werden kann.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.badische-weinmesse.de. Für Fragen steht Ihnen Frau Ines Schrempp gerne unter schrempp@messe-offenburg.de oder +49 (0)781 9226-249 zur Verfügung.

Subinhalte