Messe Offenburg-Ortenau GmbH

 

Wir freuen uns, dass Sie als Pressevertreter das Angebot der Messe Offenburg-Ortenau GmbH nutzen. Die Texte und Bildmaterialien der Homepage können Sie gerne für die redaktionelle Berichterstattung verwenden.





19.12.2019

Feuer frei: Die Grill-Promis kommen!

LOGO_BBQ_NEU[6930].jpg

Offenburg wird ja bald ein heißes Pflaster: Wenn auf der Messe „Grill & BBQ“ am 18. Januar in der Messe Offenburg-Ortenau wieder die Grillgeräte angeschmissen werden, tummeln sich jede Menge Grill-Promis und -Profis auf der Bühne und am Rost. Ob als Zuschauer beim Showgrillen oder beim Selberbrutzeln im Wettbewerb: Das Publikum kommt voll auf seine Kosten …


Steakhüfte, rückwärts gegrillt, Lachs auf Zedernholz, Seehecht-Filet von der Sizzle Zone – oder soll es ein Filet vom Duroc-Schwein sein? „Rummel Grill TV“ heißt der YouTube-Kanal, auf dem man Andreas Rummel zusehen und sich zu Höchstleistungen am Rost inspirieren lassen kann. Auch mit einer Website ist der Top-Griller im Netz noch vertreten – hier gibt es Gedanken, Ratschläge und vieles mehr rund um den archaischen Spaß.

Vom YouTube-Kanal in der Messehalle
Auf der Grill & BBQ, Deutschlands junger Grillmesse, kann man in Offenburg bald live dabei sein, wenn der Grillexperte und -autor mal wieder auf seiner sensationellen Grillshow die Grillzange zückt. „Wir freuen uns sehr, dass wir mit Andreas Rummel ein ‚Urgestein‘ der deutschen Grillszene für unsere Messe gewinnen konnten“, erklärt Projektleitern Sabine Goldemann von der Messe Sindelfingen, die die Grill & BBQ mittlerweile schon deutschlandweit in drei Städten ausrichtet. „In seiner Grillshow versorgt er unser Publikum mit all seinem heißen Knowhow – er zeigt, wie leicht es eigentlich ist, ein tolles Menü auf dem Grill zuzubereiten, und gibt überdies spannende Einblicke in die kulinarische Physik rund um den Grill.“


„Klaus grillt“ in Offenburg
Und noch ein YouTube-Star ist auf der Offenburger Grillmesse live zu erleben: „Klaus grillt“ heißt sein Kanal, auf dem der Grill-Promi seinem Publikum ein wahres Feuerwerk an tollen Grill-Ideen und Tipps serviert. Imbissbuden-Schaschlik im Dutch Oven? Das „beste Steak der Welt“? Oder Wildschwein am Spieß? Das und vieles mehr können die Fans des sympathischen Grillmeisters sich auf seinem YouTube-Kanal zeigen lassen. Auf der Grill & BBQ in Offenburg zeigt er am Stand des Grillzentrums Baden-Baden sein Können.


Der Lokalmatador aus Durbach
Ein bekannter Lokalmatador hat auf der Offenburger Grill & BBQ ebenfalls seinen großen Auftritt: Gerhard Volk gilt in der Region schon längst als ein renommierter Könner am Rost. In der Grillschule des „Forum Culinaire“ im benachbarten Durbach lässt der Grillprofi regelmäßig die Kohle knistern, um sein Publikum für die Leidenschaft rund um die Glut zu entflammen. Auf der Grill & BBQ können die Besucher ihm zuschauen, wenn er am Feuer steht – und ihm so manches heiße Geheimnis rund um die Grill- und Fleischeslust entlocken.

Grillwettbewerbe und Gewinnspiel für die Besucher
Die Grillbühne gehört aber nicht nur den Profis: „Der renommierte Grillhersteller Napoleon richtet auf unserer Messe gleich zwei tolle Grill-Wettbewerbe aus – am Samstag grillen die Erwachsenen im sogenannten ‚Tailgating Contest‘ um die Wette, am Messesonntag sind dann die Kinder dran. Der Sieger darf das Grillgerät, einen Napoleon Travel Q, behalten“, kündigt Sabine Goldemann an. Überdies findet auf der Messe noch ein Gewinnspiel statt, bei dem man ebenfalls einen Napoleon-Grill gewinnen kann.


Die Grill & BBQ Offenburg findet vom 18. bis 19. Januar 2020 in der Messe Offenburg-Ortenau statt und hat am Sa von 10 bis 18 Uhr sowie am So von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet im Online-Vorverkauf 10 €, an der Kasse vor Ort 12 €, ermäßigt 10 €. Für Kinder unter 16 Jahren in Begleitung Erwachsener ist der Eintritt frei. Änderungen vorbehalten.

Weitere Informationen, Rahmen- und Seminarprogramm:
www.grill-bbq-messe.de

Ihr Ansprechpartner für Fragen zur Messe:

Heidi Debschütz
Pressestelle
Fon: +49 (0) 70 34 / 23 75 58
heidi.debschuetz@messe-sindelfingen.de

Sabine Goldemann
Projektleiterin
Fon: +49 (0) 70 31 / 7 91 - 1 32
Fax: +49 (0) 70 31 / 7 91 - 232
Sabine.goldemann@messe-sindelfingen.de

Subinhalte